| | |

news
forum
credits
links
deutsche
amerikanische
britische
französische
russische
israelische
andere...
deutsche ksk
britischer sas
us navy seals
ru speznas
fremdenlegion
mehr...
panzer
flugzeuge
helikopter
schiffe
übersicht...
sturmgewehre
maschinenpistolen
maschinengewehre
handfeuerwaffen
mehr...
afghanistan
mazedonien
bosnien
mehr...
literatur/medien
downloads
mehr...

Bundeswehr In Detail

Die Foto CDs für den Modellbauer

Einleitung

Frontansicht des Leopard 1 A5 © Thomas Hartwig Modellbauer sind dafür bekannt, dass sie so gut wie immer penibelst darauf achten ihre Modelle dem Originalfahrzeug so ähnlich wie nur möglich nachzugestalten. So wird besonderer Wert auf kleinste und teilweise unscheinbare Details wie Befestigungen oder gar einzelne Schrauben gelegt, um so größtmögliche Authenzität zu gewährleisten. Doch genau da legt auch ihr größtes Problem, um mit solch hoher Genauigkeit arbeiten zu können benötigen sie eine gute und vor allem genaue Vorlage. Denn im Normalfall ist es doch so, dass der Modellbauer keinen Leopard 2 Kampfpanzer oder ähnliches im Vorgarten zu stehen hat an dem er sich orientieren könnte. Auch die Modellbauanleitungen, vor allem günstigerer Bausätze, geben oft nicht alles her was das Modellbauerherz begehrt. Auch unter Nicht-Modellbauern gibt es detailverliebte Leute, die sich jede Schraube und Halterung eines Militärfahrzeuges genau anschauen. Doch auch dieses Klientel wird im Internet nur schlecht bedient, findet man doch häufig nicht genug Bilder in ausreichender Anzahl und Qualität, um seinen Drang zu befriedigen. Statt dessen gibt Bilder in kleinster Auflösung und nur in den seltensten Fällen hochauflösende Bilder in geringer Anzahl.

Für beide Typen Mensch gibt es nun die Lösung in Form hochwertiger Foto CDs mit der Bezeichnung Bundeswehr In Detail - Die Foto CDs für den Modellbauer. Dabei handelt es sich um mehrere CDs mit zahlreichen, qualitativ hochwertigen Fotos von aktuellen Bundeswehrfahrzeugen. Gemacht wurden die CDs von Thomas Hartwig und Carsten Gurk, ihrerseits leidenschaftliche Modellbauer und Betreiber der Seite www.Panzer-Modell.de, einer Seite von Modellbauer für Modellbauer. Auf den insgesamt 5 CDs findet man hunderte Bilder von den meisten Fahrzeugen der Bundeswehr in hoher Qualität. Die mit Digitalkameras geschossenen Bilder liegen, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, in einer Auflösung von 1200 x 800 Pixeln und hochwertiger Qualität vor. Im folgenden will ich noch kurz auf den Inhalt der einzelnen CDs eingehen.

CD 1 - Kampffahrzeuge

Detailaufnahme des Koaxial MGs am Leopard 2 A6 © Thomas Hartwig Auf der ersten CD Kampffahrzeuge sind insgesamt etwa 350 Detailaufnahmen von den Kampfpanzern Leopard 1 A5, Leopard 2 A4 (auch in der Variante als Fahrschulpanzer)und Leopard 2 A6. Außerdem Bilder vom Spähpanzer Luchs, dem Schützenpanzer Marder 1 A3 und dem Waffenträger Wiesel MK20. Hervorstechen tut bei dieser CD vor allem die Masse der hochwertigen Bilder von Leopard 1 A5 und 2 A4. Neben zahlreichen Gesamtansichten von vorn, hinten und der Seite gibt es zahlreiche Bilder von noch so kleinen Details. Es lässt sich fast jedes Bauteil, ob nun Scheinwerfer, Halterung, Schrauben oder Bolzen, auf den Bildern finden. Weniger Bilder gibt es beispielsweise zum Marder 1 A3, dafür gibt es zahlreiche Aufnahmen aus dem Inneren des Fahrzeuges. So zum Beispiel vom Fahrerplatz und dem hinteren Kampfraum. Bei den Bildern des Luchs gibt eigentlich nur die zwei Gesamtansichten zu kritisieren, deren Qualität nicht an den Rest der Bilder heranreicht. Dafür ist die Qualität der Detailaufnahmen wieder hoch. Auch die Bilder des Wiesel MK20 sind sehr gut gelungen, interessant sind hier vor allem die bestechenden Bilder der Waffenanlage. So ist zum beispielsweise die Gurtzuführung aus allen möglichen Winkeln und Perspektiven aufgenommen. Der Preis für diese CD liegt bei 10,- Euro.

CD 2 - Flugabwehr

Auf CD zwei lassen sich sämtliche Fahrzeuge finden die bei der Bundeswehr etwas mit Luftabwehr zu tun haben. Im einzelnen sind das Flakpanzer Gepard A1 und A2, Roland Kette, Roland Rad, Roland LVB, leFlaSys Ozelot, Ozelot Führungsfahrzeug, Luftraumüberwachungsradar LÜR, Patriot Werfer, Patriot AMA, Bergekran 15t für Patriot und Roland, sowie der TPz Fuchs in der FlaFü Ausführung. Hierbei handelt es sich um relativ viele Fahrzeuge. Dementsprechend hoch ist die Anzahl der Detailaufnahmen, die bei etwa 730 Stück liegt. Auch auf dieser CD liegen extrem viele gute und hochwertige Aufnahmen vor. Es gibt zahlreiche Aufnahmen von technischen Details wie Optiken, Bedienelementen, Ketten, Reifen und ähnlichem. Auch hier sind die Fahrzeuge fast komplett in ihren Einzelheiten zu erkennen und anzuschauen, lediglich der Gepard A1 macht hier eine Ausnahme, da er mit nur 6 Gesamtansichten vertreten ist. Dies tut der Qualität der CD aber keinen Abbruch, so dass der Preis von 15,- Euro gerechtfertigt erscheint.

CD 3 - Pionier- und Bergefahrzeuge

Blick ins Innere des Büffel © Carsten Gurk Diese CD enthält alle Fahrzeuge die die Bundeswehr auf dem Gebiet der Pionier- und Bergefahrzeuge aufzubieten hat. Dazu zählen der Bergepanzer 2 Standard, der Bergepanzer 3 Büffel, der Brückenleger Biber, der Pionierpanzer Dachs, der M3 Alligator, der Minenwerfer Skorpion, das Faltstraßengerät (FSG), der Fahrzeugkran Mittel (FKM), der Bergekran 15t für Roland und Patriot, als auch der MAN 7t Kipper. Auch auf dieser CD sind sämtliche Aufnahmen in hervorragender Qualität und in mehr als ausreichender Anzahl vorhanden. Einen Laien könnte die Masse an Detailaufnahmen schon fast überfordern, da es auch keine Erläuterungen zu den Bildern gibt und so nicht zwingend ersichtlich ist wo welches Teil hingehört und welchen Zweck es hat. Dies stellt aber kein Problem dar, da es dennoch genug Bilder gibt die einem einen guten Gesamtüberblick über das entsprechende Fahrzeug vermitteln. So kann man sich anhand der detaillierten Bilder beispielweise sehr gut die Funktionsweise des Faltstraßengerätes erklären. Auch bei dieser CD liegt der Preis bei 15,- Euro.

-1/2-

<-Index | Übersicht | Weiter->

Fragen, Anregungen oder Kritiken an Alexander I.
All text Copyright © by www.Military-Page.de